Hilfsnavigation

Seiteninhalt
18.02.2016

Frauen-Kultur-Woche in Eutin

Die Eutiner Frauenrunde hat anlässlich des Internationalen Frauentages (8. März) drei besondere Veranstaltungen organisiert, zu denen alle interessierten Frauen und Männer eingeladen sind.

Um Frauen in der Geschichte am Beispiel der Hansestadt Lübeck geht es in einer umfassenden Ausstellung, die vom 9. bis 16. März in der Kreisbibliothek Eutin zu besichtigen ist.

Auf über 20 Tafeln wird in spannender Form über den Einfluss verschiedener Frauenpersönlichkeiten auf Lübeck und auf die jeweilige Zeit berichtet. Die Frauenportraits stellen einen Querschnitt durch die Jahrhunderte dar und geben Einblicke in unterschiedliche Berufe in allen sozialen Schichten. Man erfährt so einiges über die Lebensbedingungen von Beginen, Hexen, Dienstmägden. Ausserdem werden Politikerinnen, Frauenrechtlerinnen und Geschäftsfrauen vorgestellt, die durch ihr Wirken gesellschaftliche Bedingungen mit geprägt haben.

Auch Lübecker Musikerinnen- und Künstlerinnenportraits geben Auskunft über damalige Lebensverhältnisse von Frauen, und das Engagement der vorgestellten Akademikerinnen und Heilkundigen wirkt sich teilweise bis heute aus.

Die Lübecker Gästeführerin Susanne Hesse bietet am Donnerstag, den 10.03. um 17 Uhr und am Samstag, den 12.03. um 12 Uhr für einen begrenzten Personenkreis zwei lebendige, einstündige Führungen durch die Ausstellung in der Kreisbibliothek an.

Karten sind zum Sonderpreis für 5,- € zzgl. VVK bei der Tourist-Info Eutin am Markt erhältlich. Gruppen können gerne Zusatztermine buchen.

Schon dabei!

Kontakt

Kreisbibliothek Eutin
Schloßplatz 2
23701 Eutin

Tel: 04521 788 740
Fax 04521 788 744
info@kb-eutin.de

Vorübergehende Öffnungszeiten

geschlossen
10:00-13:00Uhr
14:00-17:00Uhr
10:00-13:00Uhr
10:00-13:00Uhr
14:00-18:00Uhr
10:00-13:00Uhr
14:00-17:00Uhr
10:00-13:00Uhr
nach obenSeite drucken